Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Sie wollen blinde und sehgeschädigte Studierende unterstützen?
Informationen für Förderer
Krause_Kathrin_120x180.jpg
Leitung Stiftungsmanagement
+49 721 608-45097
kathrin krauseJpx4∂kit edu
Bild
Stiftungsmanagement
+49 721 608-45845
dagmar seeligJlm1∂kit edu
Bild_Krause_Kathrin
Kontakt
Kathrin Krause
Leitung Stiftungs-management

Tel.: +49 721 608-45097

kathrin krauseXsd6∂kit edu

Bild
Kontakt
Dagmar Seelig
Stiftungs- management

Tel.: +49 721 608-45845

dagmar seeligFnx2∂kit edu

Bild

Taktiler Drucker erleichtert das gemeinsame Lernen

In vielen technisch-naturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen werden große Datenmengen verarbeitet, interpretiert und häufig visuell dargestellt. Studierende müssen daher Diagramme und die darin enthaltenen visuellen Informationen verstehen und interpretieren können. Um Grafiken für sehbehinderte Studierende zugänglich zu machen, können diese mit speziellen Druckern als taktile Grafiken dargestellt werden.

Dank des erneuten Engagements der Reinhard Frank-Stiftung konnte das Studienzentrum für Sehgeschädigte einen taktilen Drucker anschaffen, der grafische Elemente wie zum Beispiel mathematische Kurven erhaben und damit für die Finger ertastbar darstellt. Zusätzlich wird in Blindenschrift Text auf die Grafik gedruckt. Um das gemeinsame Lernen mit Sehenden zu erleichtern, werden die Grafiken in Farbe dargestellt und zusätzlich mit normaler Schrift versehen.

Wir danken der Reinhard-Frank-Stiftung für ihr Engagement!