Helga und Wolfgang Gaul Stiftung

Die Eheleute Helga und Professor Dr. Wolfgang Gaul möchten einen Beitrag leisten zur Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie zur Unterstützung betreuungsbedürftiger Personen. Aus diesem Grund haben sie 2001 die Helga und Wolfgang Gaul Stiftung eingerichtet. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, insbesondere in den Bereichen Informatik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaften, die Förderung hilfsbedürftiger Personen sowie mildtätiger Zwecke im Sinne des § 53 AO.

Die „Helga und Wolfgang Gaul Stiftung“ wird seit Februar 2018 von der KIT-Stiftung verwaltet. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle Stiftungen.

 

 

Verleihung_ehrenbürgerwürde_Gaul
Verleihung der Ehrenbürgerwürde an das Ehepaar Gaul durch Prof. Holger Hanselka 2014