Home | Impressum | Sitemap | KIT
Leiter Geschäftsstelle KIT-Stiftung
Kontakt
Maik Schäfer
Leiter Geschäftsstelle

Tel.: +49 721 608-46986

maik schaeferNks1∂kit edu

Bild
Kontakt
Dagmar Seelig
Stiftungs- management

Tel.: +49 721 608-45845

dagmar seeligSzs7∂kit edu

Bild
Kontakt
Dr. Christine Klein-Blenkers
Fördererbetreuung

Tel.: +49 721 608-43908
Fax: +49 721 608-44343
christine klein-blenkersIsw5∂kit edu

Förderer & Partner

Gründungsstifter der KIT-Stiftung

Wir danken den Gründungsstiftern der KIT-Stiftung für ihr großzügiges Engagement.
Zu diesen zählen folgende Unternehmen und Privatpersonen:

  • AVL List GmbH
  • Herr Stefan Quandt
  • Baden-Württembergische Bank
  • Robert Bosch GmbH
  • BMW AG
  • Frau Ingrid Schroff
  • EnBW AG
  • Sparkasse Karlsruhe
  • Freundeskreis des Forschungszentrums Karlsruhe e. V.
  • Stadt Karlsruhe
  • Herrenknecht AG
  • TechnologieRegion Karlsruhe
  • KIT-Fördergesellschaft e. V.
  • Ehepaar Monika und Ulrich Weltzien
  • Karl Storz GmbH & Co. KG

 

 

Private Förderer

  • Prof. Dr. Ernst Wilhelm Adams
  • Prof. Dr. Wolfgang Müller
  • Gisela Arnold
  • Prof. Dr. Hasso Plattner
  • Dr. Gert Flick
  • Stefan Quandt
  • Ulrich Gehmann
  • Dieter Schneider
  • Brigitte Heller
  • Dr. Reinhard Stober
  • Ortwin und Helga Kipfmüller
  • Prof. Dr. Fritz Thümmler
  • Hedvig Mosonyi

 

 

Institutionelle Förderer

  • ABCR GmbH &. Co. KG
  • Grüne Liga Berlin e.V.
  • Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG
  • Klaus Tschira-Stiftung
  • Arcadis Deutschland GmbH
  • KNF Neuberger GmbH
  • AXA Research Fund
  • MaTeCon GmbH
  • BBBank eG
  • Peter und Luise Hager-Stiftung
  • Bürgerstiftung Karlsruhe
  • Reinhard Frank-Stiftung
  • Capgemini Deutschland GmbH
  • Schleicher Stiftung
  • Christian Bürkert Stiftung
  • Siemens AG
  • Cognex Germany Inc.
  • Sigma-Aldrich Chemie GmbH
  • cynora GmbH
  • Soluvia Billing GmbH
  • Dr. Otto Röhm Gedächtnisstiftung
  • Thermoanalytik Karger
  • Fritz Henkel Stiftung
  • TWI GmbH
  • Gewinnsparverein Sparda-Bank
  • Vector Stiftung
  • Gips-Schüle-Stiftung
  • Volksbank Karlsruhe
  • Greiner Bio-One GmbH

 

 

 

Grußwort Stefan Quandt, Unternehmer und Alumnus

 

Bürgerschaftliche Verpflichtung für die Wissenschaft

„Das Engagement für die Stiftung ist der lebendige Ausdruck einer bürgerschaftlichen Verpflichtung. Menschen, die sich für eine Stiftung starkmachen, sind selten „Wut-Bürger“, sondern eher „Mut-Bürger“: Bürger, die Zutrauen in die Chancen haben, die sich aus Veränderungen ergeben können. Die sich verantwortlich fühlen für die kommenden Generationen an Leistungsträgern für unser Gemeinwesen, für unsere Wissenschaft und unsere Wirtschaft. Die ermutigen und motivieren wollen. Und die deshalb durch ihr Engagement bei der KIT-Stiftung aktiv mithelfen wollen, das Signal zu senden, dass das KIT als international führende Forschungs- und Ausbildungseinrichtung das Vertrauen und den Zuspruch privater und institutioneller Förderer genießt.“

 

 

 

 

 

Grußwort Dr. Rolf Leonhard, Robert Bosch GmbH

 

 

 

Die Stärke des Wissenschaftsstandorts Deutschland liegt im Interesse von Gesellschaft und Wirtschaft gleichermaßen

"Die KIT-Stiftung soll einen wertvollen Beitrag zur Stärkung des Wissenschaftsstandorts Deutschland leisten. Als Gesellschaft und als Volkswirtschaft, und selbstverständlich auch als innovationsgetriebenes Unternehmen, muss uns das ein ernstes Anliegen sein: Leistungsfähige Forschung und hochqualifizierte Studierende bilden eine notwendige Grundlage für florierende Ökonomie sowie gesellschaftlichen und individuellen Wohlstand. Darüber hinaus gilt es, beispielsweise den offenen Zugang zu Ausbildung und Höherqualifikation für junge Eltern, Studierende mit Migrationshintergrund oder Studierende aus anderen Staaten zu unterstützen. Davon profitieren wir als Gesellschaft und als Unternehmen gleichermaßen – aber wir sind damit zugleich auch aufgerufen, unsere gemeinsame Verantwortung tatkräftig wahrzunehmen. Das Engagement von Privatpersonen und Unternehmen für die KIT-Stiftung ist ein lebendiger Ausdruck dieser Verantwortung.

 

Im Namen der Bosch-Geschäftsführung gratuliere ich dem KIT zur Gründung der KIT-Stiftung und wünsche weiterhin große Unterstützung durch private Förderer und innovationsorientierte Unternehmen."